saatgut17plakat_web

MARKT. TAUSCHBÖRSE. WISSEN.

Das Saatgutfestival in Düsseldorf setzt sich für Sortenvielfalt ein,
und ermöglicht privaten Gärtner*innen den Zugang zu seltenen Sorten und Wissen rund um die Saatguterhaltung um nachhaltiges Gärtnern zu ermöglichen.
Das Saatgutfestival ist Markt, Vernetzungsplattform und Wissensvermittlung in einem.

Nach zwei erfolgreichen Festivals, geht es nun los mit den Planungen für das dritte Düsseldorfer Saatgutfestival, das am 11. März 2017 wie gewohnt im Geschwister-Scholl-Gymnasium stattfinden soll. 

Wer Lust hat, mitzumachen in der Organisation, Programmplanung, Werbung und Fördermittelakquise, ist herzlich willkommen, zu unseren Orga-Treffen dazuzukommen und sich einzubringen. 
Wir sind ein Team verschiedener sehr engagierter Initiativen (düsselgrün, Leben findet Stadt, Ökotop Heerdt, Transition Town Düsseldorf, VEN) und freuen uns über kreative Köpfe, die gerne mehr über die Saatguterhaltung wissen wollen und denen Vielfalt am Herzen liegt. 

​Alle Aussteller, Vortragenden, Workshop-Anbieter oder die sonstwie zum Programm beitragen möchten, sind auch herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden! 
Das Anmeldeformular wird es in Kürze auch hier zum Download geben.

Info und Anfragen an: info@saatgutfestival.de

Unser nächstes Orga-Treffen ist am Montag, 19. Dezember 2016 um 19.00 Uhr, bei 'Leben findet Stadt', Uedesheimer Str. 2 in Düsseldorf Bilk

Weitere Infos gibt's auch auf unserer Facebook Seite:

SAATGUTFESTIVAL Düsseldorf

SgF-pix