Eine besonders schöne Vorstellung ihrer Arbeit und ihrer Motivation beim Saatgutfestival dabei zu sein, kam heute abend von Gundula Isernhagen.
Mit ihrem liebevoll vorbereiteten eigenen Saatgut aus ihrem Vermehrungsgarten Herzsame ist sie immer eine ganz spannende Station für uns alle.

Saatgutvermehrung und Gemüse-Selbstversorgung im Hausgarten

Als Hobbygärtnerin zur Selbstversorgung mit Gemüse zu allen Jahreszeiten habe ich mit Günther zusammen seit 2010 den verwilderten Bauerngarten des Hofes neu belebt. Soweit im Hausgarten möglich, begann damit auch meine intensive Beschäftigung mit der eigenen Saatgutgewinnung.

Mein Schwerpunkt liegt bei der Vermehrung von rund 90 samenfesten, bewährten Sorten: Gemüse, Kräuter und Bauerngartenblumen. Die Pflanzen begleiten uns vom Samenkorn bis in das Winterlager!

Das Grundstück ist 3500 qm groß, allerdings mit 8 m Gefälle und allen Gebäuden eines ehemaligen Bauernhofes. Wir bauen auf rund 300 qm Gemüse und Kräuter an, auf weiteren 100 qm blühen Blumen und Zierstauden. Die jeweiligen Samenträger sind in diese Flächen integriert. Wir bewirtschaften unseren Garten giftfrei nach altbewährten Methoden: Mulchdecken und Mischkultur, blühende Pflanzen und Selbstaussaat bestimmen dabei das Gartenbild. Zum Düngen verwenden wir Kompost, Pflanzenjauchen und Bioland-Rindermist. Ich mische meine Erde zur Jungpflanzenaufzucht aus Gartenerde, Kompost und Sand selber und benutze gebrauchte Töpfe.

Meine Mitgliedschaft im VEN (Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt e.V.) und mein Engagement in der Archeregion Gutenstetten (Ziel ist der Erhalt vom Aussterben bedrohter Haustierrassen, Nutzpflanzen und Handwerkstraditionen) schenken mir dabei regen Austausch mit Gleichgesinnten – im Dienst des Erhalts und der Verbreitung alter, robuster und samenfester Sorten aus kleinbäuerlicher Züchtung, die an unser Klima angepasst sind, ein langes Erntefenster besitzen und selbst bei Krankheiten, Schädlingsbefall und Witterungsschwankungen noch Ertrag bringen! Alle meine Sorten können auch von Ihnen weitervermehrt werden!

Fangen Sie an und bleiben Sie dran!

Das Besondere am Saatgutfestival ist für mich, Ihnen meine Saaten persönlich zeigen zu können. So kann ich Ihre Fragen beantworten und Sie beraten, so dass jede/r von Ihnen mit dem passenden Samentütchen nach Hause geht!
Mit einem Lächeln für die Vielfalt – Wir sehen uns in Düsseldorf, ich freue mich auf Sie!

Gundula Isernhagen

Vermehrungsgarten Herzsame

91448 Emskirchen

 

Stimme 08: Vermehrungsgarten Herzsame