Liebe Besucher des Saatgutfestivals!

Die Vorfreude auf den großen Tag steigt!

An dieser Stelle noch die wichtigsten Infos:

Parken: nur begrenzt auf der Redinghofer Straße möglich.  Öffentliche Verkehrsmittel oder Fahrräder bevorzugt nutzen.

Hunde: Die Schule bittet darum, keine Hunde mitzubringen.

Rauchen ist auf dem gesamten Schulgelände nicht erlaubt, auch nicht auf dem Schulhof und im Garten.

Achtet bitte darauf, keinen Abfall zu hinterlassen. Im Sinne der Müllvermeidung bringt gerne eigene Becher, Behälter und Taschen mit.
Wir haben für Vielfalt auch bezüglich des leiblichen Wohls aller Beteiligten gesorgt. Eigene Verpflegung darf aber gerne mitgebracht werden.

Es wird gefilmt!
Wir haben in diesem Jahr Christian Feculak, einen jungen Filmemacher, dafür gewinnen können, eine kleine Reportage des Tages zu erstellen.
Er wird die Vorträge aufzeichnen und zwischendurch auch die Stimmung und ein paar O-Töne an den Ständen und auf dem Gelände einfangen.
Wer nicht gefilmt werden möchte, kann es ihm einfach direkt mitteilen.


Zur besseren Orientierung auf dem Saatgutfestival Gelände gibt es hier unseren Wegweiser komplett auf einer Seite:

Raumplan, Programm und Ausstellerverzeichnis

 

Infos & Wegweiser 2018