Habt ihr Lust, das Festival mit tatkräftiger Hilfe zu unterstützen?

An dem Tag werden alle gebraucht, die Zeit haben, mit anzupacken.
Selbst wenn es nur für eine Stunde ist, und wir uns darauf verlassen können, ist das prima!

Es werden Helfer gebraucht bei Auf- und Abbau,
aber auch während des Saatgutfestivals freuen wir uns über ein paar Helfer, die einspringen können, wo es grad notwendig ist.

Wie für die Aussteller, haben wir auch ein Formular zur Anmeldung der helfenden Hände.
Es ist ganz einfach und hilft der Orga, den Überblick über die Zusagen zu halten!

Über das Online-Formular kannst Du Dich für verschiedene Schichten verbindlich eintragen.
Besonders zum Ende des Tages, wenn der Abbau ansteht und alle geschafft sind, brauchen wir Menschen, die mitanpacken, damit wir die Schule wieder in dem Zustand übergeben können, wie wir sie vorgefunden haben.

Was ansteht, ist in den Zeitabschnitten angegeben. Die Aufgaben werden vor Ort verteilt.
Alle Helfer*innen bekommen freien Eintritt und eine “Brotzeit” auf dem Festival.

Wir behalten uns vor, angemeldete Helfer*innen zu kontaktieren um eventuelle Zeitänderungen zu besprechen, sollten sich zu wenige in bestimmten Schichten anmelden oder um abzusagen, bei zu vielen Anmeldungen.

Über folgenden Link gelangt ihr zum Formular: Helfer*innen für das Saatgutfestival

Seid dabei!
Wir freuen uns mit euch zusammen das Festival zu wuppen, am 10.03.2018 im Geschwister-Scholl-Gymnasium in Düsseldorf Bilk!