Pssst – wir verraten euch was …

Es gibt ein “Warm-Up” zum Saatgutfestival!!  Wir haben es tatsächlich wieder hinbekommen, einen Workshop vor dem Saatgutfestival zu organisieren! Workshop: Gärtnern auf kleinstem Raum Leitung:           Eva Rödingen Termin:             27.1.2018, 11-14 Uhr Ort:                 Halle “Leben findet Stadt”, 40221

Mehr lesen

Fragen an: Susanne Gura

SUSANNE GURA  — 1. VORSITZENDE DES VEN – VEREIN ZUR ERHALTUNG DER NUTZPFLANZENVIELFALT Das Wort 'samenfest' ist erst entstanden, nachdem es die Hybride gab. Vorher war es ganz klar, dass man Saatgut wieder aussäen kann. Das ist bei Hybriden nicht mehr möglich.

Mehr lesen

Fragen an: Sabine Lütt

SABINE LÜTT  —  SAATGUT-ERHALTERIN,  REGENBOGENSCHMIEDE Was hier auf Festivals wie diesem rüberkommt, ist, dass Menschen etwas gemeinsam machen, dass sie gemeinsam Verantwortung übernehmen, gemeinsam gärtnern und Spaß haben.   Das ist nicht der Landwirt, der im Stil der Agroindustrie wirtschaftet. Sondern das sind viele Menschen, die

Mehr lesen

Fragen an: Melanie Grabner

  MELANIE GRABNER  —  SORTEN-ERHALTERIN, LILATOMATE  TOMATENSORTENVIELFALT Das Saatgutfestival ist für mich ein Ort, an dem viele Menschen Saatgut von vielen Sorten aus vielen Gärten miteinander tauschen, damit sich das Leben vielgestaltig entwickeln kann.  Ich hoffe und wünsche mir, dass

Mehr lesen

Saatgutgewinnung mit Andrea Fasch

Wir hatten es ja schon angekündigt, dass der Saatgut-Workshop am 14. Januar komplett ausgebucht war.   Es hatten sich weit mehr als 30 Interessenten gemeldet und einige konnten leider nicht mehr berücksichtigt werden. Beim Saatgutfestival im März wird es aber auch Gelegenheit

Mehr lesen

Saatgut-Workshop ausgebucht!

Saatgut-Workshop ausgebucht!

Die 25 Plätze für den Workshop Saatgutgewinnung für Anfänger am Samstag 14. Januar 2017, bei Leben findet Stadt, sind vollständig vergeben!  Alle, die noch kommen wollten, sich aber nicht per Mail angemeldet haben, müssen wir nun auf's Saatgutfestival am 11. März vertrösten.   Dort wird es

Mehr lesen

#Chili – #Vielfalt.

Ab Mitte Februar sollte man Chili und Paprika aussäen. Damit eignen sie sich super als kleines Neujahrsgeschenk. Auf dem Bild seht ihr ein paar Sorten, gezogen aus Saatgut unserer Vielfaltserhalter*innen, die auch auf unserem Festival vertreten sind. Mit dabei: Fish

Mehr lesen