Stimme 07: Krautwild

Wir freuen uns auf KRAUTWILD, das Projekt von Judith Verheyen, die in diesem Jahr zum ersten Mal dabei ist! Wir hatten bei Zusage der Anmeldung darum gebeten, dass sich unsere Teilnehmer, wenn möglich kurz Zeit nehmen um sich selbst vorzustellen

Weiterlesen

Stimme 04: Slow Food Düsseldorf

Slow Food und Sortenvielfalt sind fest miteinander verbunden. So sieht es auch Lothar Herstix von Slow Food Düsseldorf : Slow Food engagiert sich für den Schutz traditioneller und nachhaltiger Qualitätslebensmittel, für den Erhalt von Anbau- und Verarbeitungsmethoden und der biologischen

Weiterlesen

Stimme 03: Ökoma

Die Ökologische Marktwirtschaft auf der Heerstraße in Düsseldorf Oberbilk, auch liebevoll Ökoma genannt, ist von Anfang an mit beim Saatgutfestival dabei. Linda hat uns geschrieben, warum das Team des besonderen Bioladens sich immer auf diesen festen Termin im Jahr freut.

Weiterlesen

Fragen an: Susanne Gura

SUSANNE GURA  — 1. VORSITZENDE DES VEN – VEREIN ZUR ERHALTUNG DER NUTZPFLANZENVIELFALT Das Wort 'samenfest' ist erst entstanden, nachdem es die Hybride gab. Vorher war es ganz klar, dass man Saatgut wieder aussäen kann. Das ist bei Hybriden nicht mehr möglich.

Weiterlesen

Fragen an: Sabine Lütt

SABINE LÜTT  —  SAATGUT-ERHALTERIN,  REGENBOGENSCHMIEDE Was hier auf Festivals wie diesem rüberkommt, ist, dass Menschen etwas gemeinsam machen, dass sie gemeinsam Verantwortung übernehmen, gemeinsam gärtnern und Spaß haben.   Das ist nicht der Landwirt, der im Stil der Agroindustrie wirtschaftet. Sondern das sind viele Menschen, die

Weiterlesen