Das Düsseldorfer Saatgutfestival findet am 11. März 2017, erneut im Geschwister-Scholl-Gymnasium statt. 

Nach zwei erfolgreichen Festivals, folgt nun das dritte Düsseldorfer Saatgutfestival, das am 11. März 2017 wie gewohnt im Geschwister-Scholl-Gymnasium stattfinden wird. 

Wir freuen uns schon sehr auf so viele spannende Gäste und Aussteller für ein reichhaltiges Informationsprogramm für unsere Besucher! 
Eintritt:  2,- €   –  Kinder und Helfer*innen kostenfrei 
Programm
Die Aussteller*innen
Vortrags-Programm

Veranstaltungsort: Geschwister-Scholl-Gymnasium, Redinghovenstr. 41, 40225 Düsseldorf
Anfahrt:  Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt vorhanden, wir empfehlen die Anreise mit dem ÖPNV.    
             Haltestelle D-Volksgarten (S1,S6, S68), 
             Haltestelle Redinghovenstraße (Straßenbahn 706)
 

Info für Aussteller*innen:
Die Anmeldung geht in diesem Jahr ganz einfach über unser online Anmeldeformular, das wir entwickelt haben, um die Orga ein wenig zu entlasten.  
Alle, die sich bis 31.12. gemeldet haben, werden im Flyer namentlich genannt
Anmeldeformular Aussteller*innen

Info für alle, die gerne aktiv mithelfen möchten:
Am Tag selbst werden auch noch viele helfende Hände gebraucht, in allen Bereichen, sei es beim Auf- und Abbau, als auch bei der Schnippel-Küche, an der Kasse oder der Getränke-Bar, und vieles mehr! 
Helfende Hände können sich in diesem Jahr über unser Formular anmelden, um die Organisation zu vereinfachen!  
Anmeldeformular Helfer*innen

Organisation:
Das Saatgutfestival wird von der Saatgutfestival-AG organisiert, einem Team verschiedener sehr engagierter Initiativen (düsselgrün, Leben findet Stadt, Ökotop Heerdt, Transition Town Düsseldorf, VEN) und weiterer kreativer Köpfe, die gerne mehr über Saatguterhaltung wissen wollen und denen Vielfalt am Herzen liegt. 

Veranstalter:
Das Geschwister-Scholl-Gymnasium ist in diesem Jahr erstmalig Mitveranstalter, gemeinsam mit der Saatgutfestival-AG.


Unser Orga-Treffpunkt und postalische Adresse ist bei 'Leben findet Stadt', Uedesheimer Str. 2 in Düsseldorf Bilk

Info und Anfragen an: info@saatgutfestival.de